SV Wallendorf 1889 e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, 10.ST (2016/2017)

SV Großgräfendorf   SV Wallendorf 1889
SV Großgräfendorf 2 : 1 SV Wallendorf 1889
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisliga   ::   10.ST   ::   05.11.2016 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Karsten Voigt

Assists

Sanny-Jürgen Kopf

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (40.min) - Karsten Voigt per Kopfball (Sanny-Jürgen Kopf)
1:1 (55.min) - SV Großgräfendorf
2:1 (60.min) - SV Großgräfendorf

...nicht nur der Wettergott war auf Wallendorfer Seite

Am heutigen 10. Spieltag gastierten wir bei unseren Freunden aus Großgräfendorf. Hätte Marco Weber (Niederschmon) das Match am heutigen Vormittag angepfiffen, wären wir bestimmt trocken und mit einem Auswärtsdreier nach Hause gefahren. Aber es kam leider nicht so. Fast pünktlich zum Anpfiff schüttete Petrus sein Leid auf uns. Durch die hiesigen Platzverhältnisse entwickelte sich ein kampfbetontes Kreisligaspiel auf beiden Seiten. Einige Chancen hüben wie drüben wurden meist durch die Keeper entschärft. Durch ein Kopfballtor von unserem Karsten Voigt (Vorlage: Sanny J. Kopf), gingen wir in der 40. Minute in Führung. Diesen Vorsprung namen wir mit in die Kabine und hofften das der Wettergott endlich ein einsehen hatte.

Leider regnete es weiter und der Druck von Großgräfendorf nahm zu. Mit Lattenschuss und Pfostenknaller hatten wir noch Glück. Aber in der 55. Minute erlöste N. Scheffel seine Elf mit dem verdienten Ausgleich. Wallendorf jetzt in Bedrängniss und fünf Minuten später stellte S. Rähme den Endstand her zum 2:1.

... alles Gute dem SV Großgräfendorf und einen grünen Daumen dem Platzwart...

 


Quelle: René Scholz